Tipps zur Räumedekoration

Nebst Geschirr, Teppich, Möbelstücke und vielen weiteren zahllosen Accessoires, sollte den Wandbildern die größte Aufmerksamkeit zukommen. Immerhin sind sie eine der aussagekräftigsten Dekomöglichkeiten die es gibt. Sie hängen meistens auf Augenhöhe und geraten so sehr lange in das zentrale Blickfeld des Betrachters.

Auf das Zusammenspiel kommt es an, dabei spielen Gemälde eine sehr wichtige Rolle. Pixabay © Keresi72
Auf das Zusammenspiel kommt es an, dabei spielen Gemälde eine sehr wichtige Rolle. Pixabay © Keresi72

Die Aussage

Jedes Bild überträgt eine bestimmte Message, in die man mehr oder weniger hineininterpretieren kann. Beispielsweise eine idyllische Landschaft. Für manche ist es vielleicht einfach nur die Ruhe und Entspanntheit, welche das Bild aussagt. Eine Landschaft in der man sich verlieren, aus dem Alltag entschwinden kann. Ein Rückzugsort.

 

Das Befinden

Nehmen wir nochmal das Landschaftsbild. Auf jedem Menschen wird dieses Bild mit seinen Farben und Formen eine andere Empfindung auslösen. Etwa weil jeder eine andere Geschichte hat, anders aufgewachsen ist und andere Werte hat. So ist jemand der beispielsweise in einem Bauernhof aufgewachsen ist, entsprechend mehr damit vertraut als derjenige, welcher in einer Stadt aufgewachsen ist. Der Stadtmensch kann sich natürlich auch nach einer schöneren, ruhigeren Umgebung sehnen, abseits der vielen Straßen und dem Lärm. Genauso gut kann es umgekehrt sein oder viele weitere Gründe habe, warum sich jemand bei einem Gemälde unbehaglich fühlt. Man sollte sich eben im Klaren sein, welches Befinden man in sich oder vielleicht bei anderen selbst auslösen möchte.

Ein anderes Beispiel ist vielleicht ein übertriebenes Beispiel der "Totenkopf". Nicht jeder wird sich beim Anblick dieses Bildes wohl fühlen, wohingegen vielleicht andere schon, sei es weil es künstlerisch sehr gut dargestellt ist oder einfach kein Problem mit dem Thema an sich hat bzw. anders damit umgeht.

 

Der Restaurantbesitzer

Als ich einmal in einem italienischen Restaurant war, habe ich den Besitzer auf seine Bilder angesprochen. Es waren schöne typische Ölgemälde aus verschiedenen italienischen Regionen. Der Besitzer hatte sich diese Gemälde bestellt, nicht nur weil er Sie gern mochte, sondern auch weil er italienischen Flair ausstrahlen wollte und genau das tat es. Es gab dem Ganzen noch das gewisse Etwas, eine Ausstrahlung von Authentizität und Glaubwürdigkeit.

Sie wollen es lieber modern und bunt? Kein Problem!

Überlegen Sie sich, was Bilder bei Ihnen auslösen und ob Sie damit zufrieden sind.

Vielleicht gefällt Ihnen ein Bild auch einfach nur weil es künstlerisch wertvoll ist? Entscheiden Sie selbst.


Fazit

Schauen Sie sich handgefertigte Gemälde an. Überlegen Sie sich, was in Ihre Räumlichkeiten reinpassen könnte. Farbe und Material spielen hier ebenfalls eine entscheidende Rolle. Ein Bild mit vielen Grünanteilen passt besser zu einem grünen Teppich. Vielleicht möchten Sie aber auch keine einfache Baumwollleinwand, sondern ein Motiv auf einer Aluminium- oder einer Glasplatte? Es gibt viele Möglichkeiten die Individualität zu unterstreichen.

 

Meine Acrylbildersammlung findet ihr hier in der Galerie oder im Shop.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sami2778 (Samstag, 17 September 2016 00:43)

    Ohne Bilder wäre meine Wohnung nur halb so schön. Ein einfacher, kurzer aber wichtiger Artikel!

  • #2

    Tam Struck (Freitag, 03 Februar 2017 07:16)


    I am extremely inspired with your writing skills and also with the structure on your weblog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Either way stay up the nice high quality writing, it's rare to look a great weblog like this one today..

  • #3

    Arnette Theiss (Freitag, 03 Februar 2017 23:21)


    Hi, i think that i saw you visited my site so i came to �return the favor�.I am attempting to find things to enhance my website!I suppose its ok to use a few of your ideas!!

  • #4

    Jago Creation (Samstag, 27 Mai 2017 22:44)

    Hi Arnette, thank you for your comment. Sure its ok! Good blogging :). BR